Wir bieten Ihnen und Ihrem Kind

  • nette und aufgeschlossene Mitarbeiterinnen
  • Öffnungszeiten von 7.30 - 17.00 Uhr
  • drei Gruppen am Vormittag – davon eine Integrationsgruppe und eine Gruppe am Nachmittag
  • reduzierte Gruppenstärke in der Integrationsgruppe und drei pädagogische Fachkräfte
  • für beeinträchtigte Kinder in der Integrationsgruppe finden notwendige Therapien im Haus während des Kindergartenalltages (z. B. Ergotherapie, Krankengymnastik) statt
  • vertraute Bezugspersonen in festen Gruppen
  • themenbezogene Gruppenarbeit
  • biblische Themen und Geschichten als fester Bestandteil des Kindergartenalltages
  • gemeinsame Aktivitäten der Vorschulkinder auch außer Haus
  • Brückenjahr (Kooperation Kiga /Schule)
  • gemeinsames Frühstück in den Gruppen
  • frisch zubereitetes, vitaminreiches und kindgerechtes Mittagessen
  • einen großen Spielplatz mit einer reizvollen Sand- und Matschlandschaft
  • unterschiedliche Erfahrungsmöglichkeiten und Spielbereiche im Haus
  • Entwicklungsstände der Kinder werden mit Bildungs- und Lerngeschichten dokumentiert und Portfolios erstellt
  • Elternabend, Einzelgespräche
  • Zusammenarbeit mit Grundschulen, Ämtern, Beratungsstellen, Ärzten, Therapeuten, anderen Kindergärten und der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde

Anmeldung

Die Anmeldung Ihrer Kinder für unseren Kindergarten und unsere Krippe ist nur noch online über das Kita-Portal des Landkreises Northeim möglich:

zum Kita-Portal

Downloads